Amateurtanzklub SUEBIA Stuttgart e.V. 
  Der Persönliche Tanzklub am Botnanger Sattel 



Mantas Bruder


„Niemals aufhören zu tanzen!“

Im nachfolgenden Gespräch mit unserem neuen Breitensport-Trainer Mantas Bruder, können Sie einen ersten Eindruck von Ihm gewinnen.


Wo und wann hast du deine ersten Tanzschritte gemacht?

Ich habe im Alter von 10 in Heilbronn mit dem Tanzen angefangen. Damals noch nur auf Wunsch meiner Mutter. Sie hat selbst nicht getanzt, aber nachdem sie einen Auftritt einer Kindertanzgruppe bei einem Stadtfest gesehen hat, wollte sie unbedingt, dass ich das auch mache.

 


Wo bist du derzeit tänzerisch aktiv?

Ich tanze momentan mit meiner Partnerin Anastasia Shamis in der
Hauptgruppe S Standard für den Astoria Stuttgart. Wir trainieren selbst hauptsächlich in Italien
.


Welches ist dein Lieblingstanz? Was gefällt dir daran besonders?

Langsamer Walzer. In meinem eigenen Tanzen fühle ich mich da immer am wohlsten und beim Unterrichten ist LW auch meist der beliebteste Tanz der Schüler.


Wie geht es dir in deiner neuen „Arbeitsstelle“ ATK Suebia?

Bisher ist alles positiv. Die Paare sind motiviert und nehmen alles an was ich mit ihnen mache.


Kannst du uns verraten, nach welchem Konzept du bei Training
vorgehst und worauf es dir dabei ankommt?

Ich versuche den Paaren im Training immer dasselbe Gefühl zu vermitteln, welches ich selbst habe/gerne hätte. Dabei versuche ich sowohl den Herren als auch den Damen immer ein klares Bild zu vermitteln, bei dem sie nach dem Unterricht nicht nur wissen WAS sie machen müssen sondern auch WARUM.


Was motiviert dich beim Breitensporttraining?

Breitensporttraining wird häufig missverstanden als „Hobbygruppe“.
Dieses Gefühl habe ich aber noch nie in einer Breitensportgruppe gespürt. Daher versuche ich auch das Training so zu gestalten, dass die Paare am Ende der Stunde nicht nur „etwas Bewegung hatten“, sondern ihr eigenes Tanzen verbessert haben.
Dieser Ansatz kommt sehr gut an und es freut mich, wenn am Ende der Stunde die Paare zu mir kommen und sagen: „Jetzt habe ich es endlich verstanden!“



Was kannst du uns Breitensportlern mit auf den Weg geben?

Niemals aufhören zu tanzen! Auch wenn die Zeit mal knapp wird und man nicht jede Woche dazu kommt.

Vielen Dank und weiterhin viel Freude und Erfolg beim trainieren unserer Breitensportler!


Neugierig geworden?

Mantas Bruder trainiert unsere Breitensportgruppen donnerstags von

18.00-19.30 Uhr, 19.30-21.00 Uhr und 21.00-22.30 Uhr.